Bienenbäume

Die Katergorie Bienenbäume ist hier vielleicht etwas irreführend, denn es gibt einen Baum der als Bienenbaum bekannt ist - Euodia hupehensis, Evodia hupehensis, Tetradium danielli hupehensis, Honigbaum, oder auch Bee Bee Tree genannt.  Wir wollen aber die gewohnte Nomenklatur weiter beibehalten und bezeichnen mit dem Begriff Bienenbäume all jene Bäume mit Blüten die für unsere Bienen wertvoll sind. Darunter fallen insbesondere unsere Obstbäume, Kastanienbäume aber natürlich auch der Bienenbaum.  

Bienenbaum

Die beste Spättrachtbienenweide kommt ursprünglich aus Ostasien (China) und wurde erst vor etwa 50 Jahren in Europa bekannt. Der Bienenbaum hat einen sehr hohen Pollen- und Nektarwert und blüht von...

Apfel

Äpfel sind in Österreich und in der Bundesrepublik Deutschland das am weitesten verbreitete Obst. Sie gedeihen auf den meisten Böden. Je lockerer, humus- und nährstoffreicher der Boden ist, desto...

Wildkirsche

Nektarwert: hoch

Pollenwert: mittel